Wir machen Business intelligenter.


Insellösungen sind in spezialisierten Unternehmen die Regel. Auch übergreifende ERP-Systeme kommen ohne Schnittstellen zu komplementären IT-Systemen des Unternehmens nicht aus. Wie behalte ich den Überblick?

 

Unternehmensrelevante Zahlen und Daten bereichsübergreifend erfassen und auswerten.

Die Business-Intelligence-Lösungen der OKIT greifen die Informationen direkt dort ab, wo sie entstehen: In den verschiedenen IT-Systemen selbst.

Mit überschaubarem Aufwand werden sekundenaktuelle Informationen gewonnen; ohne die Konsistenz der Daten zu kompromitieren.

Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie dabei die Daten Ihrer Geschäftsprozesse zu lokalisieren. OKIT findet den Zugang zu standardisierten und proprietären Datenquellen. Mit Hilfe von Abfragen über unterschiedlichste Datenquellen generieren wir Auswertungen auf Knopfdruck.

Sie erhalten jederzeit aktuellen Zugriff auf den essenziellen Gehalt Ihrer betriebswirtschaftlichen Informationen.

 

Agiles Vorgehen

Die Einführung von Business-Intelligence ist ein überschaubarer Aufwand.

OKIT liefert eine Appliance oder installiert auf unternehmenseigenen Ressourcen. Erste Kennzahlen und Reports lassen sich bereits nach wenigen inkrementellen Workshops zuverlässig und jederzeit reproduzierbar ermitteln. Weitere Auswertungen werden nach Bedarf abgestimmt.

 

OKIT ist ein agiler IT-Dienstleister:

Der Erkenntnisgewinn ist unvermeidlich und nichts ist beständiger als die Veränderung. Wir bei OKIT schätzen eine dynamische Navigation auf dem Weg zum Ziel. Beispielsweise mit der Vereinbarung eines agilen Festpreises. So kann auch bei kontinuierlich angepassten Entwicklungen ein Budget-Deckel eingehalten und der maximale Benefit aus einem Projekt gezogen werden.

 

Technologien

Wo immer möglich setzt OKIT auf Open Source. Im Bereich Business-Intelligence sind das eine Reihe von Open-Source-Werkzeuge, für die auch Support- und Maintenance-Vereinbarungen verfügbar sind.

Der von uns eingesetzt Technologie-Stack lässt sich in praktisch jedem Data-Center integrieren und von praktisch jedem Arbeitsplatz nutzen.

 

Was kann ich erwarten?

Ziel von Business-Intelligence ist es verfügbare Zahlen und Daten zu konsolidieren. Dabei ist Business-Intelligence zunächst ein reiner Beobachter. Eine Manipulation der zugrunde liegenden Daten ist bei der Einführung meist nicht erwünscht. Im Nachgang, wenn die Mittel und Optionen von BI gefestigt sind, können Auswertungen auch Parameter zurück in die Applikationen spielen.

Klassische Informationen, die eine BI ermittelt sind:

  • Key Performance Indikatoren (KPI) oder ein Performance-Index
  • Total Cost of Ownership (TCO)
  • Umsatzvergleiche
  • Fortschrittsberichte

Der Charme einer BI-Lösung besteht darin, dass einmal beschriebene Ermittlungsverfahren zu beliebigen Zeitpunkten automatisiert durchgeführt werden können. Zeitgesteuert oder Interaktiv.

Der Bezug der einzelnen Auswertungen kann dazu leicht angepasst werden. So kann ein TCO für das gesamte Unternehmen, einen Geschäftsbereich, bis hinunter zum einzelnen Artikel im Warenlager bestimmt werden.

Der Zugriff auf die Rohdaten ist geschützt. Unterschiedliche Mitarbeiter des Unternehmens erhalten auf lediglich die ihnen zugeordneten Auswertungen Zugriff.

So kann beispielsweise der Vertrieb Auswertungen aus der Produktion und dem Warenausgang nutzen, wärend die Beschaffer Zugriff auf ausgewählte Informationen des Vertriebs und Warenausgangs bekommen. Das Management wiederum erhält Zugriff auf aggregierte Zahlen und kann bei Interessen-Hotspots kurzfristig tief bohren.

OKIT betreibt Business-Intelligence bei Ihnen als Continuous Improvement Process. Über stetige Verbesserungen, zusätzliche Abfragen, die Beantwortung neu auftretender Fragen, fördern wir die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens.

 

Welchen Benefit haben OKIT-BI-Lösungen?

  • OKIT-BI-Lösungen können unabhängig von einzelnen Applikations-Anbietern integriert werden.
  • OKIT-BI-Lösungen basieren zu einem Großteil auf bewährten und bekannten Open Source Werkzeugen. Das ist ein betriebswirtschaftlicher Vorteil bei der Beschaffung. Unternehmen profitieren von dem Know-How von vielen 1.000 Entwicklern im Big-Data und BI-Bereich.
  • Die Kernkompetenzen behalten Sie in Ihrem Unternehmen: Gern vermitteln wir das Know-how zur Verwendung der Werkzeuge. Unsere Mitarbeiter akquirieren extrem schnell Ihre spezifischen Anforderungen und sind darin geschult mit Führungs- und Fachkräften aller Ebenen effektiv Lösungen zu generieren.
    OKIT liefert ein ein von Ihrem Unternehmen beherrschbares Tooling und unterstützen Sie als Service-Dienstleister nach Kräften.
  • OKIT besitzt eine ausgezeichnete Expertise darin in sensiblen bis kritischen IT-Systemen zu integrieren. Sei es die OT/IT-Trennung, der BSI-Grundschutz, das Whitepaper des BDSW für sichere Infrastrukturen oder seien es Ihre spezifischen Vorgaben. Wenn es eine konforme Lösung gibt, dann wir OKIT sie finden.

Bitte beachten Sie auch unsere Produktseite zur IT/OT-Integration-Suite: